• Allgemein,  Bücherthemen,  Erlebt.

    Hashtag: P. V. Brett goes Stuttgart – Lesung und Signierstunde

    [English version? Click here!] Peter V. Brett lässt sich bis zum Abgabeschluss Zeit, die gestellte Aufgabe im Kurs “Kreatives Schreiben” zu erledigen. Am Abend ist sie dann plötzlich da: die Geschichte eines Jungen, der sich noch nie weiter von seinem Heimatdorf entfernt hat als wenige Stunden Fußmarsch, bis zu einem Hügel. Dann muss er jedes Mal wieder umkehren, sonst erreicht er sein Zuhause nicht rechtzeitig. Nach Einbruch der Dunkelheit muss jeder wieder in der Sicherheit seines Hauses sein. Dann kommen die Dämonen. Doch der Junge möchte so gerne einmal hinter den Hügel blicken, die Welt dahinter kennenlernen … Diese Kurzgeschichte wird Peter jahrelang nicht loslassen – und er beginnt selber…